5G-Modul RM500Q für IoT/eMBB

 

15.05.2020

Das neue 5G-Modul RM500Q von Quectel ist ein speziell für IoT bzw. eMBB (enhanced Mobile Broad Band)-Anwendungen entwickeltes Device. Das im M.2-Formfaktor designte Modul ist dabei mit einigen hauseigenen Modulen kompatibel, um Ihnen so die Migration von LTE-A zu 5G zu erleichtern. Neben dem LTE-A Cat.6-Modul EM06 passt es außerdem zum EM12 (Cat.12) sowie zum EM20 (Cat.20).

Die globale Version RM500Q-GL deckt nahezu alle wesentlichen carrier weltweit ab. Das Modul unterstützt darüber hinaus die Qualcomm® IZat™ location-Technologie Gen8C Lite (GPS, GLONASS, BeiDou and Galileo). Außerdem vereinfacht der bereits integrierte GNSS receiver Ihr Produkt-Design und stellt Ihnen schnellere, genauere und deutlich zuverlässigere positioning-Möglichkeiten zur Verfügung.

5G-Modul RM500Q für M2M und IoT

Technische Features und Applikationen

In Sachen Ausstattung gibt sich das 5G-Modul RM500Q ebenfalls keine Blöße. Die zahlreichen Internetprotokolle, die verschiedenen Interfaces auf Industriestandard-Niveau sowie die große Funktionsvielfalt (USB/PCIe-Treiber für Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10, Linux, Android) erhöhen zusätzlich dessen Einsatzmöglichkeiten. Zu letzteren zählen beispielsweise die Videoüberwachung, digitale Leitsysteme, Industrie-Router und -PDAs und viele weitere M2M- und IoT-Applikationen.

Key Features:

  • 5G/4G/3G Multi-mode module
  • M.2 form factor, optimized for IoT and eMBB applications
  • Worldwide 5G and LTE-A coverage
  • Both NSA and SA modes
  • Multi-constellation GNSS receiver available
  • Feature refinements: DFOTA and VoLTE (optional)

Wichtig für Sie: Sie benötigen für den Einsatz des Quectel-Moduls eine passende 5G-Antenne samt Verbindungskabel.

Für weitere Informationen hierzu kontaktieren Sie uns.

Überzeugt? Bestellen Sie das RM500Q gleich hier im Store.