Hackathon: Smart Public Life

Nach unserem ersten NB-IoT-Seminar im hub:raum in Berlin wurde dort bereits ein erfolgreicher Hackathon veranstaltet. Aufgrund des Erfolgs der beiden Veranstaltungen gehen diese nun im Herbst in eine zweite Runde, diesmal in Bonn. Kurz vor unserem nächsten NB-IoT-Workshop am 26.09.17 veranstaltet die Deutsche Telekom deshalb vom 19. bis zum 20. September einen Hackathon unter dem Motto „Smart Public Life“ . Dabei können unter anderem auch die Evaluations-Boards unseres Seminars bereits vorab live getestet werden.

Teilnehmen können Entwickler, Designer und Konzepter, sowohl Profis als auch Neulinge. Das Ziel des Wettbewerbs ist, innerhalb von 24 Stunden eine eigene Programm-Idee im Team zu verwirklichen. Für Neulinge wird eine Einführungsveranstaltung zu den IoT-Boards geboten, sodass danach in einer kürzeren Coding-Phase mit Hilfestellung ebenfalls Boards programmiert werden können. Nach der Ergebnispräsentation am zweiten Tag wird die Fachjury dann die Sieger des Hackathons bestimmen.

Neben dem Knüpfen neuer Kontakte und dem Fördern der individuellen Fähigkeiten bietet sich für die besten Projekte die Chance, später im Telekom Inkubator weiterentwickelt zu werden.

Ort:
Deutsche Telekom AG
Friedrich-Ebert-Allee 140
53113 Bonn

kostenlose Anmeldung zum Hackathon

2017-07-10T16:55:21+00:00