iM282A-L: Brandneues, preiswertes LoRa-Modul + Kit

Unser LoRa-Partner IMST hat mit dem iM282A-L ein preisgünstiges LoRa-Modul vorgestellt. Das kompakte Modul arbeitet im lizenzfreien 2,4GHz-Frequenzband und kombiniert einen Cortex-M3-Controller mit einem leistungsstarken SX1280-Transceiver von Semtech. Es wurde für batteriebetriebene Low-Power-Anwendungen entwickelt und erreicht Reichweiten von über 10km ohne extra Verstärkungsglieder.

Optimale Anwendungsgebiete sind zum Beispiel Smart Metering, Home Automation, Alarmsysteme und Sicherheitsüberwachung, industrielles Monitoring, intelligente Bewässerung, IoT und Smart Cities.

Key-Features:

  • hohe Sensitivität: bis zu -130dBm
  • Datenrate: 476bps bis 2,3Mbps (abhängig von Modulation und Einstellungen)
  • 10km LoS-Reichweite
  • geringer Verbrauch:
    2/0,8 µA (Modul im Ruhezustand, mit/ohne RTC)
    9 mA (Rx, Mikrocontroller im Ruhezustand)
    25 mA (Tx @ 3.0 V/ +8 dBm, Mikrocontroller im Ruhezustand)
  • verschiedene Schnittstellen (UART, I2C, SPI)
  • kompakter Formfaktor: 20mm x 25mm x 3,3mm
  • großer Temperaturbereich: -40 bis +85°C

 


 

Passend dazu bietet IMST auch noch das passende Starterkit: das SK-iM282A.
Es beinhaltet zwei Demo-Boards sowie alle zum Testen benötigten Teile, inklusive einiger Peripherie-Komponenten.

Das Kit beinhaltet:

  • 2x Demo-Boards
  • 2x modulspezifische Adapterboards inkl. aufgelöteten Funkmodulen
  • 2x externe Antennen
  • Stromversorgung, 2x USB-Kabel, Push-Buttons, DIP-Schalter, Potentiometer, LEDs
  • Anleitung & Software

 


 

Sollten Sie sich für das Modul oder das Kit interessieren, melden Sie sich doch bei unseren Spezialisten.
Wir helfen Ihnen selbstverständlich auch bei sonstigen Fragen zum Thema LoRa weiter.

2018-09-27T15:08:25+00:00