Mehr Leistungsfähigkeit, geringeres Infektionsrisiko: Mit NB-IoT das Raumklima optimieren

Indoor Airquality Device von one:solutions

 

München, 02.10.2020

Optimale Luftqualität

Mit dem Indoor Airquality Device von one:solutions optimieren Sie die klimatischen Bedingungen in geschlossenen Räumen. Eine ideale Luftqualität und ein optimales Raumklima ist besonders wichtig, damit wir uns in einem Innenraum wohl fühlen. Für dieses Wohlbefinden ist ein relativ begrenzter Bereich definiert, innerhalb dessen unsere eigene Leistungsfähigkeit und diverse Gesundheitsparameter am höchsten sind. Das Risiko einer Infektion der Atmungsorgane sowie das allgemeine Allergierisiko ist bei einer Raumluftfeuchte nahe der 50 Prozent aus biologischer Sicht am geringsten. Außerdem ist frische Luft schnell verbraucht und ohne entsprechende technische Hilfsmittel sind die genannten Parameter nur sehr schwer einzuhalten.

Frische Luft senkt das Infektionsrisiko

Im Sommer verbringt man sehr viel seiner Zeit im Freien. In den Wintermonaten jedoch halten wir uns oft in Innenräumen auf. Schüler verbringen einen großen Teil ihrer Zeit in den Klassenzimmern. Dabei verbraucht sich die Luft sehr schnell. Damit einhergehend steigt auch das Infektionsrisiko. Daher ist es besonders wichtig, dass man rechtzeitig ausreichend lüftet. Gerade in Schulen, aber auch im Büro wirkt sich eine schlechte Luftqualität auf die Konzentrationsfähigkeit aus. Wie schnell sich jedoch die Luftqualität verschlechtert, kann man nur mit entsprechenden technischen Hilfsmitteln überprüfen. Dazu überwacht das Indoor Airquality Device von one:solutions mehrere Parameter. Neben Temperatur, Luftfeuchte und Luftdruck wird CO2 gemessen. CO2 gelangt mit dem Ausatmen in die Umgebungsluft und verschlechtert diese.

Messverfahren

Ein übliches Messverfahren ist eine Messung von flüchtigen organischen Verbindungen. Durch diese ist ein Rückschluss auf den CO2 Gehalt in der Raumluft möglich. Das Indoor Airquality Device von one:solutions setzt jedoch auf das sehr genaue und zuverlässige zweistrahlige NDIR-Messverfahren.

Langzeitstabiles CO2-Messprinzip

Das NDIR-Zweistrahlverfahren mit Autokalibration sorgt für eine hervorragende Langzeitstabilität, da es Alterungseffekte automatisch kompensiert und besonders verschmutzungsresistent ist. Die werksseitige Mehrpunkt CO2- und Temperaturjustage gewährleistet eine hohe Messgenauigkeit über den gesamten Temperatureinsatzbereich von -40 bis 60 °C.

Sensoren: 1 Device – 4 Messgrößen

Mit dem Indoor Airquality Device von one:solutions erhalten Sie gleich vier verschiedene Messgrößen in einem einzigen Device. Neben der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit messen Sie außerdem den Luftdruck sowie den CO2-Wert (NDIR-Zweistrahlverfahren).

Indoor Airquality Device von one:solutions

Konnektivität

Das Indoor Airquality Device von one:solutions verwendet zur Datenübertragung den weltweiten IoT Mobilfunkstandard NB-IoT. Dieser Mobilfunkstandard ist optimal für diesen Verwendungszweck und stellt sicher, dass die Daten störungsfrei übertragen werden. Die Datenübertragung ist bereits im Preis inkludiert.

IoT-Plattform

Um alle IoT Geräte immer im Überblick zu haben, erhalten Sie Zugang zur Device Management Plattform. Hier können Sie auch verschiedene Alarme konfigurieren, um in Falle einer Unter- oder Überschreitung von Schwellwerten eine Benachrichtigung zu erhalten.

Systemeinbindung

Um die Informationen in Ihr IT-System einbinden zu können oder automatische Lüftungs- und Heizungsanlagen zu steuern, steht Ihnen eine offene API zur Verfügung. Diese API kann mit dem REST Protokoll verwendet werden.

Daten und Highlights:

  • bis zu 5 Jahre Batterielebensdauer
  • Wahlweise externe Stromversorgung
  • Montage: Schrauben, auf Unterputzdosen, Kleben
  • Einsatz von globalen Standards (3GPP, NB-IoT, LwM2M)
  • API: Anbindung über offene API (REST API)
  • Hochwertige Sensoren
  • Langzeitstabiles CO2 Messverfahren
  • Device-Management-Plattform inkludiert
  • Batterien tauschbar
  • Zertifizierung: CE/RED
  • Formschönes Gehäuse für repräsentative Räume
  • Made in Austria

Interessant? Finden wir auch – erfahren Sie mehr über die Einsatzmöglichkeiten des Indoor Airquality Device von one:solutions oder zur NB-IoT-Technologie.

Schreiben Sie uns.

 

 

 

2020-10-02T14:13:11+02:00
This website uses cookies and third party services. Ok