Neue TOP NB-IoT Multimode-Module BG95 und BG77

Quectel, der langjährige Partner von tekmodul, hat pünktlich zur CES 2019 in Las Vegas neue M2M Module für NB-IoT Anwendungen vorgestellt. Die Low Power Wide Area Network Module BG95 und BG77 basieren auf dem neuen Qualcomm® Chipsatz 9205.

Das BG95 hat den gleichen Footprint wie das wohl aktuell erfolgreichste Multi-Mode NB IoT Modul BG96 von Quectel. Wie das BG96 bietet auch das BG95 Cat. NB1/2 (Rel 14), M1 und 2G, sowie integriertes GNSS. Das BG95 wird mit verschiedenen Kombinationen der Kommunikationsmodi verfügbar sein. Somit kann eine aktuell auf dem BG96 basierende Anwendung auf das BG95 übertragen werden. Auch softwareseitig wird ein problemloser Übergang möglich sein. Das BG95 unterstützt ThreadX, bietet außreichend Flash und RAM. Das BG95 setzt auf einen internen ARM Cortex A7 Prozessor, der auch direkt für Applikationen genutzt werden kann. Somit kann für viele Applikationen der Anwendungs-µC eingespart werden. Somit kann die Schaltung ganz erheblich verkleinert und kostenoptimiert werden. Zudem kann sowohl im PSM, als auch im eDRX Mode der Stromverbrauch verringert werden. Des weiteren bietet das BG95 einige in Hardware realisierte Sicherheitsfeatures, unter anderem secure boot, debug und file system. Mit dem neuen secure key provisioning ist es nun möglich, sicherheitsrelevante Applikationen direkt auf dem Cortex in einer TrustZone Engine auszuführen.

Mit dem BG77 bietet Quectel eine ultra-kompakte Version des BG95 in einem 14 x 15 mm Gehäuse mit ähnlichen Features (kein 2G). Auf Grund der geringen Größe ermöglicht das BG77 Anwendungen in wesentlich kleineren Formfaktoren.

Registrieren Sie sich bereits jetzt bei uns, um zeitnah auf dem neuesten Stand zu bleiben und 15%-Discount auf Ihre spätere Bestellung des BG77- oder BG95-DVKs zu erhalten.

2019-01-04T08:46:17+02:00
This website uses cookies and third party services. Ok