tekmodul und sein langjähriger Partner Quectel waren wieder vom 14. bis 16.3.2017 auf der embedded world Exhibition & Conference in Nürnberg mit dabei.
Quectel ist einer der führenden weltweiten Anbieter von GSM/GPRS, UMTS/HSPA(+), LTE und GNSS Modulen. Ausgewählte Produkte aus Quectels großem Portfolio an Funkmodulen werden auf der embedded world ausgestellt. Unter anderem die LTE Module EC21 CAT-1, EC25 CAT-4, Smart Modul SC20 und die LPWA Module BC95 CAT-NB1 und BG96 CAT-M1.

Mit dem EC21 Cat.1 Modul hat sich Quectel zum Ziel gesetzt, LTE-Kommunikation für M2M- und IoT-Anwendungen zu ermöglichen. Mit der vergleichsweise niedrigen Datenrate des LTE-Cat.1 Mobilfunkmoduls (10 Mbit/s im Down- und 5 Mbit/s im Upload) ist es eine preiswerte und stromsparende Alternative.

Die LTE Kategorie 4 des EC25 ermöglicht High-Speed-Datenübertragungen von 150/50Mbps (down-/upstream). So vereinfacht das EC25 mit seiner flexiblen, skalierbaren Plattform den Übergang von UMTS/HSPA+ zu LTE und bleibt bei seiner kleinen Größe sehr platzsparend.

Durch seine Multi-Mode-Funktion, vereint die SC20-Serie zellulare LTE/UMTS/GSM-Konnektivität mit WiFi 802.11b/g/n, Bluetooth4.1 LE und GPS/GLONASS in einem Modul. Datenraten von bis zu 150Mbps sind zellularseitig möglich (LTE CAT 4). Dadurch ist es ideal für Anwendungen geeignet, die Highspeed-Internet oder generell einen hohen Datendurchsatz benötigen.

Das BC95 ist ein leistungsstarkes NB-IoT Modul mit extrem geringer Stromaufnahme. Mit seinem platzsparenden LCC Package kann das BC95 problemlos auch in bestehende Applikationen integriert werden und bietet eine zuverlässige und zukunftsfähige Verbindung.

BG96 ist ein LTE CAT-M1 Modul mit einer maximalen Datenrate von 375kbps im Up- und Downlink, speziell für IoT Applikationen. Mit ihm können IoT Geräte kostengünstig und bei niedrigem Stromverbrauch von einer LTE-Verbindung profitieren.

Bei Fragen oder für weitere Informationen zu unseren Quectel-Produkten steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung. Fragen Sie gleich HIER an.