EG95 – brandneues LTE Cat. 4-Modul für den IoT- und M2M-Markt

Das EG95 ist das neue LTE Cat. 4-Modul von Quectel, das speziell für den M2M- und IoT-Markt entwickelt wurde. Mit der 3GPP Rel. 11 LTE-Technologie bietet das EG95 Datenraten von bis zu 150Mbit/s downlink und 50Mbit/s uplink.

Es ist pinkompatibel mit den UMTS/HSPA+ Modulen UG95/96 und unterstützt Fallback auf existierende EDGE/GSM/GPRS-Netzwerke, was den erfolgreichen Übergang von 2G/3G-Netzwerken auf 4G-Netzwerke vereinfacht.

Es stehen Treiber für Windows XP / Vista / 7 / 8 / 8.1 / 10 / CE, Linux und Android zur Verfügung. Durch die große Anzahl an unterstützten Internet-Protokollen und Schnittstellen sind die Module der EG95-Serie die ideale Lösung für viele M2M- und IoT-Anwendungen wie beispielsweise Industrierouter, PDAs, Tablets, Videoüberwachung oder Digital Signage.

Key Features:

  • Weltweite Abdeckung (LTE, UMTS/HSPA+ und GSM/GPRS/EDGE)
  • SMD-Gehäuse
  • Erweiterter Temperaturbereich
  • Sehr geringer Stromverbrauch mit integrierter Power Management Unit (PMU)
  • Einfacher Übergang von 2G/3G zu 4G mit einer flexiblen und skalierbaren Plattform
  • Voice over LTE (VoLTE)

Für weitere Informationen steht Ihnen das tekmodul gerne zur Verfügung.
Fragen Sie gleich HIER nach und informieren Sie sich über das Datenblatt unseres Partners QUECTEL!

 

2017-07-10T14:23:08+00:00