LTE Cat. NB1 live – Sonderaktion von tekmodul

Endlich ist es soweit, die Deutsche Telekom AG hat ihr LTE Cat. NB1-Netz in einigen deutschen Großstädten auf Band 8 live geschaltet. Für Berlin, Bochum, Bonn, Chemnitz, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Gelsenkirchen, Köln, Leipzig, Leverkusen und Mannheim können nun also NB-IoT-Anwendungen entwickelt werden. [HIER finden Sie eine aktualisierte Liste von Städten, in denen nun schon NB1-Netz zur Verfügung steht.]

Um unseren Kunden sofort einen Einstieg in die neue Schmalband-LTE-Technologie zu ermöglichen, finden Sie das Entwicklungskit des BC95 von Quectel in unserem Shop.

Mit dem BC95 hat Quectel eines der ersten LTE Cat. NB1 Module auf den Markt gebracht. Inzwischen konnten in diversen Projekten bereits viele Erfahrungswerte (z.B. Durchdringung, Energieaufwand, Datendurchsatz, etc.) gesammelt werden, mit denen sich die guten Eigenschaften des BC95 bestätigen lassen.

Das BC95 zeichnet sich durch eine sehr gute Empfindlichkeit von -129 dBm und Ausgangsleistung von 23 dBm sowie eine sehr niedrige Stromaufnahme von nur 5uA im PSM- und 6mA im Idle-Mode aus.

Sollten Sie SIM-Karten oder andere Services der Deutschen Telekom AG für Ihre IoT-Applikation benötigen, stellen wir gerne den Kontakt zu den richtigen Ansprechpartnern direkt her.

Für Fragen stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung: t.halt@tekmodul.de

2017-09-04T09:46:40+00:00