Neue RM500Q-AE-Serie für 5G IoT-Applikationen

 

München, 15.01.2021

Das neue Jahr startet gleich mit einer großen Neuvorstellung auf der virtuellen CES 2021: Die neue RM500Q-AE-Serie für 5G IoT-Applikationen von Quectel steht in den Startlöchern. Quectel hat mit dem RM500Q-AE (zwei Versionen), RM502Q-AE und dem RM505Q-AE gleich drei brandneue Varianten entwickelt. Alle drei Module setzen dabei auf das kommerzielle Qualcomm® Snapdragon™ X55 5G-Modem und liefern neben den extrem hohen Datenübertragungsraten ebenso ultra-geringe Latenzzeiten. Außerdem verwenden die neuen Quectel-Devices die erweiterte Carrier Aggregation-Technologie und können alle sowohl im standalone- (SA) als auch im non-standalone- (NSA) Modus betrieben werden. Dabei können Sie die High-End-Module weltweit in 5G NR Sub-6GHz, LTE-A und WCDMA-Frequenzbändern einsetzen und somit Ihren Kunden jederzeit zuverlässige 5G-Lösungen für das IoT ermöglichen. Deren Netzabdeckung wird zusätzlich durch die bereits integrierten GNSS-Funktionalitäten verstärkt. Dadurch gewährleisten die AE-Versionen noch exaktere Positioning-Services, vor allem in abgelegenen Umgebungen mit extrem schlechtem Empfang.

Technische Besonderheiten der RM500Q-AE-Serie

Sowohl das RM500Q-AE als auch die Varianten RM502Q-AE und RM505Q-AE sind im fortschrittlichen M.2-Formfaktor untergebracht und besitzen diverse Interfaces. Dazu zählen unter anderem USB 3.0, PCIe 3.1 und eSIM. Darüber hinaus sind die drei neuen 5G-Modelle mit hauseigenen LTE-A-Devices (EM06, EM12-G, EM120R-GL, EM121R-GL, EM160R-GL) kompatibel und vereinfachen dadurch die Migration von LTE-A zu 5G. Das RM502Q-AE ist außerdem bereits für IC, FCC, PTCRB, GCF, RED sowie RCM zertifiziert, das RM500Q-AE und das RM505Q-AE haben die Zulassungen CE und RCM erlangt. Damit sind die „Drei Neuen“ im Quectel-5G-Portfolio bestens für anspruchsvollste Applikationen geeignet. Setzen Sie die 5G-Module in eMBB- und IoT-Anwendungen wie Fixed Wireless Access (FWA), 4K/8K-Streaming und Online-Meeting-Applikationen ein oder entwickeln Sie Projekte für das Industrial Internet of Things (IIoT).

Neue RM50xQ-AE-Serie für 5G IoT-Applikationen

 

Besondere Key Features der Module:

  • 5G/4G/3G Multi-mode module with M.2 form factor
  • Cover global 5G frequency bands
  • Multi-gigabit data rates, up to 5.0Gbps
  • DL 4 × 4 MIMO for 5G NR and LTE-A bands
  • Multi-constellation GNSS capabilities
  • Abundant interfaces: USB 3.0/3.1, PCIe 3.0 and eSIM
  • Both NSA and SA modes supported
  • Enabling maximum connection options for gateways, industrial routers, CPE, MIFI and more

Weitere Informationen erhalten Sie auch im Datenblatt zur Rm500Q-AE-Serie. Gleich testen? Bestellen Sie das RM500QAEPA-M20-SGASA bereits jetzt im tekmodul-Shop.

Fragen offen? Schreiben Sie uns.